Link zur Homepage der Deutschen Bläserjugend Link zur Facebook-Seite der Deutschen Bläserjugend Link zur Twitter-Seite der Deutschen Bläserjugend

 

 

Anmeldeformular

Startseite
Programm
Anfahrt und Ort
Hinweise
Teamer_innen
FAQ
Belehrung für Teilnehmende
Downloads
Frühere Camps

 

Euer Ansprechpartner
Matthias Laurisch
Referent
für Bildung und Jugendpolitik
DBJ-Büro Berlin
Tel.: 030 - 20 64 91 65

Mail zu matthias.laurisch@deutsche-blaeserjugend.de

Ein Projekt der
Logo der Deutschen BläserjugendDeutschen Bläserjugend
Weberstr. 59
53113 Bonn
Tel.: 0228 - 26 26 80
Fax: 0228 - 26 26 82

Mail zu info@deutsche-blaeserjugend.de

Impressum

Das DBJ-Jugendcamp 2017: Dein Sommer-Highlight

Sei dabei, wenn...
... 80 junge Menschen aus der Blas- und Spielleutemusik zwischen 12 und 30 Jahren gemeinsam fünf spannende Tage gestalten,
... Du in verschiedenen Workshops die Vielfalt von Jugendarbeit kennenlernst und wichtige Impulse für Deine Jugendarbeit im Verein bekommst,
... Du aus einer Vielzahl von Workshops dein eigenes Programm wählen kannst,
... Du gemeinsam mit anderen Teilnehmenden im Camp-Orchester musizierst oder in der Camp-Kreativgruppe experimentierst,
... die Abende voller Überraschungen stecken,
... Gemeinschaft und Austausch groß geschrieben werden.

Interesse an der musikalischen Jugendarbeit und Spaß am Austausch mit jungen Menschen aus ganz Deutschland sind die einzigen Teilnahme-Voraussetzungen.

Fünf Tage Camperlebnis gibt‘s für nur 90 € pro Person inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung, Versicherung und Camp-Shirt. Außerdem gibt‘s pro Person einen Fahrkostenzuschuss von bis zu 60 €.

Was noch wichtig ist: Wenn ihr unter 16 Jahren alt seid, müsst ihr eine eigene Betreuungsperson (Alter egal) mitbringen, die bis zu fünf Jugendliche aus eurem Verein betreuen kann. Sie kann auch am Programm teilnehmen. Betreut werdet ihr von insgesamt 15 erfahrenen Teamer_innen.

Neugierig geworden und Lust mitzumachen? Dann melde Dich bis zum 30. April 2017 online an.

Weitere Informationen erhaltet ihr bei Matthias Laurisch, Fon: 030.2064 9165, Mail: matthias.laurisch@deutsche-blaeserjugend.de